Logo Welfare

>

Projekte

Bau eines Tonstudios und Computerraumes im Familienzentrum Manna

Konstruktive Projektarbeit. Im Jugendzentrum Volksdorf in Hamburg sollen junge Menschen soziale Kontakte pflegen und die Möglichkeit haben, den von Schule, Familie und Umfeld ausgeübten Druck abzubauen. In dem von der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung eingerichteten Tonstudio können Jugendliche konkrete Musikprojekte verwirklichen, auf die sie stolz sein können und für die sie Wertschätzung und Anerkennung erfahren. Das Betreuerteam begleitet den Produktionsprozess durch verschiedene Stufen. Zu Beginn wählen die Projektgruppen was sie machen möchten – zum Beispiel Rap, Gesang oder Instrument spielen, um dann am Ende gemeinsam ein Musikstück zu erstellen. Im Computerraum haben Jugendlichen Internetzugang und können hier auch Hausaufgaben erledigen.

Info

Logo Welfare
LANDDeutschland
STADTHamburg
ZEITRAUM2014-2015

Ähnliche Projekte

Neue technische Ausstattung für Musiktheraphie

Unterstützung für Tier-Therapie „Paw for Thought“

Schoolhouse for special needs in Barbados

Behindertengerechter Spielplatz im Centre Pédiatrique St. Jacques

Unterkunft für Familien mit krebskranken Kindern

Neue Ausstattung für Sonderkindergarten

Integrationszentrum für benachteiligte Kinder

Neue Boulderwand für inklusives Schullandheim

Neues Klettergerüst für Kindergarten

Neue Eisstockbahn für ein inklusives Schullandheim

Instrumente für inklusives Schullandheim Wartaweil

Barrierefreier Zugang zum Badesee