Tränchen Trocknen

Logo Welfare

>

Projekte

Sanierung der Gartenlaube für Familienzentrum Manna

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Natürliche Lernumgebung. Das Bildungsprojekt „ZusammenWachsen“ des Malteser Familienzentrums MANNA in der Gropiusstadt in Berlin Neukölln will Kinder für die Natur begeistern und Bildungsräume schaffen, denn diese fehlen den Kindern dieses Stadtteils oft.

MANNA ist offen für alle und bietet eine sehr gute Lernumgebung für Kinder, deren Familien in finanzieller und bildungstechnischer Hinsicht im Abseits stehen. Man möchte Kinder für die Natur begeistern. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung finanzierte mit ,,Tränchen Trocknen“ die Instandsetzung und Innenausstattung einer Gartenlaube für MANNA und viele Mitarbeiter von SIXT Berlin packten auch selbst mit an.

Das Kleingartenprojekt ,,ZusammenWachsen“ ist ein Bildungs- und Erfahrungsgarten. Er ist eine kleine Oase der Natur inmitten Neuköllner Betonlandschaften in Berlin. Der Bezug zur Natur ist notwendig, um ein Bewusstsein für den verantwortlichen Umgang mit Ressourcen zu entwickeln. Und so blickt man bei diesem Projekt nicht selten in überraschte Kinderaugen, wenn sie anschaulich lernen, woraus etwa Pommes und Ketchup hergestellt werden.

Info

Logo Welfare
LANDDeutschland
STADTBerlin
ZEITRAUM2014

Ähnliche Projekte

Unterstützung einer Mädchenschule

Bangalore,
Indien

Musikwasserbett für Snoezel-Raum

München,
Deutschland

Erweiterung eines integrativen Spielplatzes

Cottbus,
Deutschland