Logo Welfare

>

Projekte

Komplettsanierung für Kindertagesstätte „Dinoko“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Kein Schwitzen, kein Bibbern. Für die Kleinen der Kindertagesstätte „Dinoko“ im dichtbesiedelten Township Zandspruit, Johannesburg, hat eine bessere Zukunft begonnen. Ende Juli 2016 erfolgte durch die Unterstützung der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung der erste Spatenstich für den Bau der neuen Kindertagesstätte für 85 Kinder. Statt Wellblechhütten, in denen es in den Sommermonaten unerträglich heiß war und in den Wintermonaten an die null Grad kalt wurde, bekommt die Kindertagesstätte Dinoko dank „Tränchen Trocknen“ neue, fest gemauerte Gebäude mit gut belüfteten und isolierten Räumen, mit ausreichenden Toiletten und genügend Lern- und Spielmaterial für die Kleinen.

Info

Logo Welfare
LANDSüdafrika
STADTJohannesburg
ZEITRAUM2016

Ähnliche Projekte

Erstausstattung für Flüchtlingsunterkunft

Erfurt,
Deutschland

Barrierefreier Zugang zum Badesee

Seekirchen,
Österreich

Sichere Heimat für Kinder

San José,
Costa Rica