Logo Education

>

Projekte

Erweiterung für Betreuungszentrum für Roma- und Sinti-Kinder

Bereits 2016 unterstützte die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung den Malteser Hilfsdienst bei dem Bau eines Schulbetreuungszentrum für Roma- und Sinti-Kinder in Tarnabod. Diese Einrichtung, deren primäres Ziel die Integration von Roma-Kindern in Ungarn ist, betreut etwa 150 Kinder unterschiedlichen Alters. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Ergänzungsunterricht und dem Vermitteln von Sozialverhaltensregeln.

Um das Angebot zu erweitern, hat die Stiftung bei Anschaffung von Computern und die Ausstattung der Bibliothek übernommen. Zusätzlich haben die Kinder jetzt auf dem neu befestigten Vorplatz Gelegenheit die neue Fußballausstattung ausgiebig zu testen und in neu angelegten Beeten können sie vieles über Gemüseanbau und Nutzung lernen.

Info

Logo Education
LANDUngarn
STADTTarnabod
ZEITRAUM2018

Ähnliche Projekte

Chancen durch Bildung für Slumkinder

Kabiria,
Kenia

Neue Möbel für Schulzentrum

Beit Jala,
Israel

Wiederaufbau der Schule La Garenne

Delmas,
Haiti

Stärkung von sozialer Gerechtigkeit durch moderne Schulausstattung

Mailand,
Italien

Grundsanierung der Schule Baumgartsbrunn

Khoma,
Namibia

Neue Grundschule für Kinakoni

Kinakoni,
Kenia

Neue Klassenzimmer für Kinder in Karnataka

Karnataka,
Indien

Lern- und Spielzimmer für Straßenkinder

Guadalajara City,
Mexiko

Lern-Café für Kinder

Holzkirchen,
Deutschland

Skibob Training für Kinder mit Handicap

Innsbruck, Österreich,
Österreich