Neue Klassenräume für Kinder in Vietnam

Neue Klassenräume für Kinder in Vietnam

Neue Klassenräume. Schule ist neben einer geborgenen Erziehung und dem Aufwachsen in familiären, vertrauten Verhältnissen eine wichtige Grundlage für Kinder, um sich später stark genug für das Leben zu fühlen und neugierig auf die Welt zu sein.

Mit Hilfe der Initiative „Tränchen Trocknen“ der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung wurde 2018 neben dem bereits erfolgreichen Projekt für mobile Bibliotheken im Mekong River Delta der Umbau einer Grundschule für 400 Kinder ermöglicht. Es konnten sechs neuen Klassenräumen sowie neue Sanitäranlagen, Wassertanks und ein Spielplatz realisiert werden.

Info

  • Land

    Vietnam

  • Stadt

    Vinh Long Provinz

  • Zeitraum

    2017 - 2018

Share