Tränchen Trocknen

Logo Health

>

Projekte

Ausstattung einer Frühgeborenen-Station mit medizinischen Geräten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Malteser Geburtsklinik „Zur Heiligen Familie“ in Bethlehem ist die größte Einrichtung in Westjordanland, in der Risikoschwangere nach westlichen Standards ärztlich betreut werden können. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung TRÄNCHEN TROCKNEN hat mit ihrer Spende den Austausch der veralteten medizinischen durch moderne Geräte ermöglicht.

Mit seiner Neugeborenen-Intensivstation sowie fast 5.000 Entbindungen im Jahr ist das Malteser Krankenhaus die größte gynäkologische und geburtshilfliche Klinik der Region. Es verfügt über 63 Betten, eine Intensivstation für Neugeborene mit 18 Bettchen, eine Intensivstation für Mütter mit 2 Betten und eine Tagesklinik mit 6 Betten.

Die Frühgeborenen verfügt nun über zwei neue Frühgeborenen-Ultraschallgeräte, sowie vier Inkubatoren und weitere wichtige Geräte zur Unterstützung der einer gesunden Entwicklung der Frühgeborenen. Viele Frühchen benötigen intensive Pflege und mit den neuen Geräten können viele schnell und unkompliziert behandelt werden.   

Info

Logo Health
LANDIsrael
STADTBethlehem
ZEITRAUM2022

Ähnliche Projekte

Aufbau therapeutischer Entspannungsmöglichkeiten für Inklusionskinder

Leezen,
Deutschland

Neues Spielzimmer für das Blaue Haus

Stuttgart,
Deutschland

Unterstützung für von Schlaganfall betroffene Kinder

München,
Deutschland