Tränchen Trocknen

Initiativen

>

Initiativen

Rettung für ukrainischen Kinder und ihre Mütter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Regine Sixt Kinderhilfe konnte mit Unterstützung des SIXT Soforthilfeprogramms in Zusammenarbeit mit der Autobus Oberbayern Gruppe einen Doppeldeckerbus organisieren. Dieser fuhr ab München zur ukrainisch-moldauischen Grenze und wurde mit von der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung gestifteten Windeln, Hygieneartikeln, Medikamenten und Lebensmitteln ausgestattet.

Von der ukrainisch-moldauischen Grenze aus konnten zahlreiche ukrainischen Kinder und ihre Mütter nach Deutschland gefahren werden. Der Verein Be an angle e. V. kümmerte sich um alle Kinder und Mütter, welchen inzwischen alle sicher in einem Ankerzentrum angekommen sind.

Info

LANDDeutschland
STADTMünchen
ZEITRAUM2022

Weitere initiativen

Osterbesuche 2019

SIXT Corporate und Franchise Länder

Weihnachtliche Überraschung für Kinder weltweit

SIXT Franchise Länder

Regines Kinderwiesn 2019

München,
Deutschland