Initiativen

>

Initiativen

Neue Sportgeräte für das LIV Village

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

SIXT Mitarbeiter in Südafrika haben dank einer Spende der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung TRÄNCHEN TROCKNEN zahlreiche Sportgeräte kaufen können. Diese wurden persönlich übergeben und mussten natürlich auch getestet werden. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und die Kinder haben sich sehr über die neuen Spielmöglichkeiten gefreut.

Das LIV Village bietet eine sichere und stabile häusliche Unterkunft für verwaiste und schutzbedürftige Kinder. Hier erhalten sie eine hochwertige Ausbildung und können mit Stipendien in weiterführende Schulen wechseln. Durch Paten- und Hilfsprogramme finden die Kinder wieder einen Halt im Leben und bekommen die nötige Unterstützung für einen neuen Start.

„Im Namen aller Kinder im LIV Village möchten wir uns für die tolle Spende von Sportgeräten bedanken. Wir sind so dankbar, dass die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung TRÄNCHEN TROCKNEN unser Dorf in Betracht gezogen hat, und wir hatten eine tolle Zeit mit Karry und dem SIXT Team!“ Carita McCririe, Leitung LIV Village. „Unser Team in Durban unter der Leitung von Karry Werth war sehr demütig und dankbar, Teil dieser wundervollen Erfahrung zu sein. Das Team von Liv Village war unglaublich dankbar für die gespendete hochwertige Sportausrüstung und bedankte sich bei Frau Sixt und TRÄNCHEN TROCKNEN.“ Adélle Nel, Executive Head Operations & Training.

Info

LANDSüdafrika
STADTDurban
ZEITRAUMJuni 2021

Weitere initiativen

Osterbesuche 2019

SIXT Corporate und Franchise Länder

Osteraktion 2020 – Überraschung für 200 Kinder

München,
Deutschland

Regines Kinderwiesn 2019

München,
Deutschland