Drying Little Tears

Logo Health

>

Projects

New respirator for the mother-child clinic

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

The long-term cooperation between SIXT Czech Republic and the Institute for Mother and Child Care in Prague has been going on for several years now. The Institute is the most specialized clinic in the Czech Republic for prenatal care and neonatal care. The Regine Sixt Children's Aid Foundation regularly finances necessary technical equipment such as respirators and ventilators for prenatal diagnostics.

Als Teil der Pränataldiagnostik können sowohl Normal- als auch Risikoschwangerschaften mit Doppler-Flow-Messung und Diagnose von Wachstumsrestriktionen, Geburtsfehlern, Plazenta, Fruchtwasser, Frühgeburten und Mehrlingsschwangerschaften untersucht und somit häufig früh erkannt werden. Das Beatmungsgerät kann auch in der Gynäkologie zur Erkennung von angeborenen Genitalentwicklungsdefekten für die 3D-Bildgebung eingesetzt werden. Die Respiratoren können darüber hinaus für präventive Ultraschalluntersuchungen, tiefe Beckendometriose-Untersuchung, Myomdiagnostik, Zysten, Tumoren, Eileiterschwangerschaften und weiteren Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Info

Logo Health
COUNTRYCzech Republic
CITYPrague
PERIOD2014, 2015 + 2017

Similar projects

New equipment for St John Eye Hospital

Jerusalem,
Israel

Support for children who have suffered a stroke

Munich,
Germany

Renovation and furnishing of a living room

Amsterdam,
Netherlands