Logo Welfare

>

Projekte

Neuer inklusiver Boulder Raum

Integrativ-inklusive Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung stehen bei TABALiNGO e.V. auf dem Programm. Fast die Hälfte aller Teilnehmer bei den angebotenen Aktivitäten sind auf Grund ihrer sozialen Gegebenheiten auf Fördermittel angewiesen. Der Verein ermöglicht gerade auch Kindern aus sozial schwierigem Umfeld Teilhabe und eröffnet damit die Inklusion für Kinder mit Behinderung. 

Der neue Boulder-Raum ist auch für Ninja-Warriors ausgebaut und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kindern. Auf Grund von Corona ist der Zulauf stark gestiegen. Der neu gewonnene Bewegungsraum bietet viele weitere Aktivitäten und die Angebote können wettergeschützt und damit wetterunabhängig durchgeführt werden. Dies ist vor allem für kleinerer Gruppen, mit Kindern mit Behinderung und Kindern aus sozialschwachen Familien ein enormer Vorteil. So kann Verlässlichkeit und Geborgenheit geboten werden, was gerade diese Kinder oft besonders nötig haben. 

“Da der Bedarf für inklusive Angebot nach unserem Motto „Kultur und Sport ohne Leistungsdruck“ immer größer wird, ist es prima, dass wir unsere Angebote weiter ausbauen konnten. Vielen Dank für Ihre großherzige Unterstützung!”, Ursula Espeter, Geschäftsführerin TABALiNGO e.V. 

Info

Logo Welfare
LANDDeutschland
STADTStolberg
ZEITRAUM2022

Ähnliche Projekte

Hof- und Gartenumgestaltung für das Mutter-Kind-Haus

Bunter Wasserspielplatz lädt zum Plantschen ein

Erstausstattung für Flüchtlingsunterkunft

Bobby Cars für das Münchner Waisenhaus

Hilfe für Kinder eines SOS Kinderdorf

Ausstattung eines Gruppen-Therapieraums zur Inklusionsförderung

Neue Boulderwand für inklusives Schullandheim

Neuer Spielplatz für Kinder in Bukarest

Behindertengerechte Gartenausstattung für eine heilpädagogische Tagesstätte

Neue Spiel- und Klettergeräte

Neuer Garten für das Mutter-Kind-Heim Kochendörfer

Ausbau von vier Kindertagesstätten für Straßenkinder