Logo Welfare

>

Projekte

Neueinrichtung eines Fußball Camps und Renovierung der Sporthalle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Kicken & Teamgeist erleben. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung Tränchen Trocknen hat bei der Renovierung eines Sportzentrums und den Bau eines neuen Fußballplatzes in Sao Paulo unterstützen können. Gemeinsam mit dem Malteserorden unterstützten wir finanziell das Projekt „Children’s time is today“.

Aus Brasilien kommt die Idee, dass Sport Kinder in die richtige Richtung führen kann. Genauer gesagt: Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren haben eine Kampagne gestartet, um ihre weniger privilegierten Kinder von der Straße fernzuhalten, sie vor dem Abgleiten in die Kriminalität zu bewahren und ihnen so mehr Chancen im Leben zu bieten.

Die neuen Sportanlagen können sich rund 420 Jugendlichen austoben und sie haben hier einen Ort, an dem sie sich in eine Gemeinschaft integrieren können. In dem Sport Camp haben sie die Möglichkeit neue Fertigkeiten zu erlernen und diese gemeinsam auszuprobieren. Von Capoeira (der brasilianischen Kampfkunst) über Tanzkurse bis hin zu Fußball und Bewegungsspielen ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Das qualifizierte Personal, darunter Ärzte, Physiotherapeuten, Betreuer, Ernährungsspezialisten und Tanzlehrer, sorgt dafür, dass die Kinder in ihrer Freizeit beschäftigt werden und ihre Fähigkeiten entwickeln. Außerdem können die Kinder ihren Teamgeist entwickeln und Konfliktlösungen üben, um sie sozial zu integrieren und auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.

Info

Logo Welfare
LANDBrasilien
STADTSão Paulo
ZEITRAUM2013-2017

Ähnliche Projekte

Bau eines Kinderspielplatzes am Kindergarten Hamamzi

Har Choma bei Jerusalem,
Israel

Erweiterung eines integrativen Spielplatzes

Cottbus,
Deutschland

Neuer Spielplatz für Kinder in Bukarest

Bukarest,
Rumänien