Logo Welfare

>

Projekte

Neue Tore und Kicker für die Schutzstelle Zauberwald

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung unterstützt den Zauberwald bereits seit einigen Jahren. Die Schutzstelle ist eine sichere Unterkunft für Kinder, welche zum Teil vor häuslicher Gewalt geflohen sind oder den Erziehungsberechtigten entzogen werden mussten.

Im Zauberwald wird den Kindern ein geregelter Alltag ermöglicht und neben Schulbildung, psychologischer Hilfe und Aufarbeitung, darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Den Mitarbeitern ist es wichtig, dass Kinder hier Kinder sein dürfen. Regelmäßig werden Ausflüge geplant, welche unter anderem auch „TRÄNCHEN TROCKNEN“ ermöglicht.

Über ein Belohnungssystem können sich die Kinder durch gutes Verhalten für verschiedene Kategorien des Alltags Sonnen verdienen, unter anderem auch für Sport und Spielzeit. Hierfür hat die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung neue Kicker und Fußballtore gespendet.

Info

Logo Welfare
LANDDeutschland
STADTMünchen
ZEITRAUM2020

Ähnliche Projekte

Instrumente für das Schullandheim Wartaweil

Wartaweil,
Deutschland

Bau eines Kinderspielplatzes am Kindergarten Hamamzi

Har Choma bei Jerusalem,
Israel

Erstausstattung für Flüchtlingsunterkunft

Pullach,
Deutschland