Logo Welfare

>

Projekte

Unterstützung für die Errichtung des Bungamati Family House

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Medizinische Betreuung & schulische Bildung. In der Erdbebenhilfe nach der Katastrophe in Nepal entstand in Zusammenarbeit mit der Honorargeneralkonsulin von Nepal, Ann-Katrin Bauknecht, und der nepalesischen Hilfsorganisation MAITI-Nepal das Projekt Family House in Bungamati, rund acht Kilometer von Kathmandu entfernt. Hier werden durch das Erdbeben verwaiste Kinder umfassend betreut und erhalten eine schulische Bildung.

Info

Logo Welfare
LANDNepal
STADTBungamati
ZEITRAUM2015-2016

Ähnliche Projekte

Sanierung des Pavillons der Sophie-Scholl-Schule

Bad Nauheim,
Deutschland

Sanierung der Außenanlage des Salberghauses in Putzbrunn

München,
Deutschland

Ausbau von vier Kindertagesstätten für Straßenkinder

Vilnius,
Litauen