Logo Emergency Aid

>

Projekte

Neuer Snoezelenraumes für ukrainische Kinder in Polen

Im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums von SIXT Polen wurden Spenden gesammelt für die Finanzierung eines Snozelenraum für ukrainischen Kindern in den Kliniken für Kinderonkologie in Bydgoszcz und Posen, die durch Krebs, PTSD-Syndrom und Stress aufgrund kultureller und sprachlicher Unterschiede traumatisiert sind. Der Snoezelraums wird für die Stressreduzierung, Entspannung und der Umgang mit Traumata bei den Kinder genutzt. Diese Therapie unterstützt die natürliche Entwicklung, stärkt das Selbstwertgefühl und steigert die Kommunikationsfähigkeit. Der Snoezelraum kommt darüber hinaus auch polnischen Kindern zugute, die an Krebs leiden.

SIXT und seine Partner finanzierten den Bau und die Ausstattung der Räume und die örtliche Stiftung „Na Ratunek Dzieciom z Chorobą Nowotworową“ (Stiftung zur Rettung krebskranker Kinder) stellte zertifizierte Psychologen und Psychotherapeuten zur Verfügung. Auch die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung TRÄNCHEN TROCKNEN unterstützte dieses Projekt durch die Finanzierung der Ausstattung eines der Sinnesräume.

Info

Logo Emergency Aid
LANDPolen
STADTPosen
ZEITRAUM2023
FINANZIERT VONEurorent Sp. z.o.o.

Ähnliche Projekte

Neuer Spielbereich für ukrainische Kinder

Safe House für Kinder in Bamenda

Renovierung eines Kinderheims im Rahmen der Hochwasser-Notfallhilfe

Neue Spielsachen für Spielemobil zur Psychosozialen Notfallversorgung

Hilfe aus Lettland für Ukraine

Finanziert von SIA "Transporent"

Bausteinsets für ukrainische Kinder

Katastrophenhilfe Japan: 300 Schlafsäcke für die Shishiori Grundschule

Katastrophenhilfe Ostafrika: Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel nach Tansania

Hilfe für betroffene Kinder und Familien durch Hurrikan „Ian“

Deutsch-Lernmaterialien und Freizeitspiele für ukrainische Kinder

Neuer Spielplatz für Kinder in Flüchtlingsunterkunft

Katastrophenhilfe Türkei: 1700 Schlafsäcke nach Erzurum