Asciuga le Piccole Lacrime

Iniziative

>

Iniziative

Weihnachtsbesuche 2021 – Geschenke für über 1.800 Kinder weltweit

Condividi su facebook
Condividi su twitter
Condividi su linkedin

Traditionell besuchen SIXT Mitarbeiter im Auftrag der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung in der Weihnachtszeit Krankenhäuser und Institutionen, um Kindern eine Freude zu machen, welche nicht im Kreis ihrer Familie feiern können. Die Weihnachtsbesuche fanden 2021 wieder in sieben Städten in Deutschland statt. Dank großzügiger Sponsoren, Unterstützer und der großen Spendenbereitschaft von Unternehmen, aber auch Privatpersonen, freuen wir uns sehr, dass wir wieder zahlreichen Kindern die Festtage verschönen konnten. So gab es für die Kinder zahlreiche Geschenke und viele Überraschungen.

Die Übergabe erfolgte Corona-konform meist an den Eingängen der Krankenhäuser und auch wenn alle Helfer äußerst motiviert unterstützt haben, ist die Vorfreude groß, die Kinder im Rahmen der nächsten Weihnachtsbesuche hoffentlich wieder persönlich besuchen zu dürfen. Trotzdem war es uns wichtig, die sehr beliebten Weihnachtsbesuche stattfinden zu lassen. So wurden SIXT Mitarbeiter zusammen mit dem Weihnachtsmann in den Münchner Krankenhäusern Großhadern, Kinderklinikum Schwabing, dem Herzzentrum und unseren langjährigen Partnerinstitutionen der Stiftung den Ronald McDonald Häusern in Großadern und am Herzzentrum vom freundlichen Institutionspersonal empfangen, die die Geschenke an die Kinder weitergaben. Besonders haben sich die Kleinen über die Buntstifte von Farber-Castell gefreut. Auch in Frankfurt, Erfurt, Erlangen, Köln und Stuttgart waren SIXT Mitarbeiter als fleißige Weihnachtsengel unterwegs und haben liebevoll verpackte Geschenke an Ärzte und Stationsmitarbeiter übergeben. Teilweisen konnten die Geschenke auch als Überraschung für die Kinder unter hübsch geschmückte Weihnachtsbäume gelegt werden. SIXT Mitarbeiter in Berlin haben zu Weihachten nicht nur für Kinder der Sana Klinik in Lichtenberg und der Charité Geschenke gesammelt und verpackt, sondern auch für die Arche Berlin.

Immer mehr SIXT Länder greifen die Tradition der Weihnachtsbesuche im Auftrag der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung auf und wir freuen uns über das Engagement. So wurden in Italien, Frankreich, Österreich, Schweiz, Großbritannien und USA fleißig Geschenke verpackt in den örtlichen Krankenhäusern und Einrichtungen für Kinder abgegeben. Diese haben sich über die Überraschung und willkommene Abwechslung sehr gefreut.
In den Niederlanden haben SIXT Benelux-Mitarbeiter Geschenke für Kinder von Flüchtlingsfamilien verpackt. Die meisten der Familien sind mit nur wenigen Habseligkeiten angekommen und so war es für alle Kinder eine große Freude, so reichlich beschenkt zu werden.

Im spanischen Fundación Mater kam der Weihnachtsmann zusammen mit mehreren SIXT Engeln zu Besuch. Im Gepäck hatten sie nicht nur Geschenke, sondern auch ausreichend Zeit, um den Kindern einen schönen Tag zu bereiten. Mitarbeiter in Mexiko hatten leider nicht die Möglichkeit, die Kinder im Kinderheim „Ministerios de Amor“ persönlich zu besuchen, haben aber Strümpfe zum Bemalen zusammen mit Stiften und Süßigkeiten zum Befüllen vorbeigebracht. So hatten die Kinder einen schönen Nachmittag in der Gemeinschaft und konnten das Heim weihnachtlich dekorieren.
Insgesamt wurden bei den Weihnachtsbesuchen 2021 über 1.800 Kinder weltweit beschenkt und wir freuen uns, dass uns immer mehr SIXT Mitarbeiter dabei unterstützen. Wir danken allen beteiligten Mitarbeitern für diesen Einsatz.

Informazioni

PAESESIXT Paesi Corporate e SIXT Paesi Franchise
PERIODO2021

Altre iniziative

Aiuto per i bambini dell'Ucraina in Israele

Tel Aviv,
Israele

Aiuto per i rifugiati dall'Ucraina

Korczowa,
Polonia

Salvataggio dei bambini ucraini e delle loro madri

Monaco,
Germania