Winterkonzert an der Mitzpe School in Beer Sheva

Winterkonzert an der Mitzpe School in Beer Sheva

Seit 2019 unterstützt die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung das Projekt Sulamot – Music for social change in Israel. Kinder aus benachteiligten Regionen des Landes bekommen hierbei die Möglichkeit, das Spielen von Instrumenten zu erlernen, gemeinsam in einem Ensemble zu musizieren und so ihre individuellen Talente zu entdecken sowie soziale Fähigkeiten zu entwickeln.

Am 25. Februar haben die Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren ihr Winterkonzert in Beer Sheva gegeben und präsentierten stolz ihr Können an den von der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung finanzierten Instrumenten wie Klarinetten, Saxophone, Kontrabässe und Flöten.

Die beiden SIXT Mitarbeiter Karsten Jaensch, Director Operations (MEA & APAC) Franchise und Hector Romano Medina, Senior Executive Manager Quality & Customer Excitement Intl. Franchise, waren vor Ort und durften bei dem Konzert dabei sein: “Die Kinder sprechen erstaunlich gut Englisch, passen eigenverantwortlich auf ihre Instrumente auf und sind insgesamt sehr aufgeschlossen, positiv und lebendig. Ein rundum gelungenes Projekt!”