SIXT-Mitarbeiter Initiative zu Corona-Zeiten in Italien

SIXT-Mitarbeiter Initiative zu Corona-Zeiten in Italien

Spontan und ohne Umwege helfen, das ist die Devise der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung in den aktuellen, schwierigen Zeiten. Immer wieder entscheiden sich auch SIXT-Mitarbeiter, in ihrer Freizeit zu helfen und Menschen zu unterstützen, die es besonders dringend brauchen.

So hat sich etwa Massimiliano Maini, Director People Management Italien, kurzerhand entschieden,  in seiner Freizeit eine private Spendenaktion in einem Supermarkt zu organisieren, um durch die Krise in Not geratene Familien mit Lebensmitteln zu versorgen.

In Einkaufswagen sammelte er Lebensmittelspenden, die einkaufende Supermarkt-Besucher direkt  im Anschluss an ihren Einkauf abgeben konnten. Insgesamt konnten 15 Einkaufswagen gefüllt und rund 100 Familien unterstützt werden. Eine so einfache und gleichzeitig sehr wirkungsvolle Idee, die uns besonders gefreut hat!